Primarstufe

Eigenes Lerntempo und individuelle Betreuung führt zum Erfolg

Die Schülerinnen und Schüler der Primarstufe (1. bis 6. Klasse) lernen im Primar-Ressourcenraum. In diesem Raum steht ihnen eine grosse Auswahl an Lehrmitteln, Informationsmaterialien und auch Spielen zur Verfügung.

In der Unterstufe wird viel Wert gelegt auf ein individuelles, spielerisches und anschauliches Lernen. Jedes Kind arbeitet in seinem eigenen Tempo an anstehenden Themen in den Fächern Deutsch und Mathematik. Geführte Lektionen werden in Englisch, Französisch, Deutsch, Mathematik, Mondo (Mensch und Umwelt), Musik, Kunst und Sport angeboten. Zudem verbringen die Schülerinnen und Schüler viel Zeit in der Natur und mit gestalterischen Arbeiten.

In der Mittelstufe wird das offene und eigenständige Lernen vermehrt mit geführten Lektionen ergänzt.